Skip to content

Karolin Weber

Frau Rechtsanwältin Karolin Weber, Fachanwältin für Familienrecht, berät Sie gerne umfassend auf dem Gebiet des Familienrechts.

Schreiben Sie einfach eine Mail mit Ihrem Anliegen oder setzen sich telefonisch mit uns in Verbindung.

Familienrecht

Die Betreuung familienrechtlicher Mandate erfordert eine besondere Rücksicht auf die familiären Bindungen der Parteien. Vor diesem Hintergrund legt Frau Rechtsanwältin Karolin Weber großen Wert darauf, im Vorfeld einer Scheidung mit den Parteien Lösungen zu folgenden Fragen zu erarbeiten:

  • Welcher Kindes- und/ oder Ehegattenunterhalt muss gezahlt werden
  • Lösung vermögensrechtlicher Fragen, insb. die Auseinandersetzung des gemeinsamen Eigentums an einer Immobilie
  • Aufteilung des in der Ehezeit erworbenen Vermögens im Übrigen (Zugewinnausgleich)
  • Regelung sorge- und umgangsrechtlicher Fragen durch Elternvereinbarungen, wenn minderjährige Kinder vorhanden sind
  • Durchführung des Versorgungsausgleichs (Rente)

Gelingt in diesen Punkten eine außergerichtliche Einigung durch einen Ehevertrag bzw. eine Trennungs- oder Scheidungsfolgenvereinbarung, ist die Durchführung des gerichtlichen Scheidungsverfahrens mit einem Anwalt zu bewältigen. Es handelt sich dann um die so genannte „einvernehmliche Scheidung“. Die Hinzuziehung eines anderen Anwalts ist dagegen notwendig, wenn sich die Ehepartner bezüglich der oben genannten Punkte nicht einigen können – streitige Scheidung – oder im Rahmen des Verfahrens prozessuale Erklärungen abgeben möchten wie einen Unterhaltsverzicht, Rechtsmittelverzicht u.ä.

Da es ihr ausdrückliches Ziel ist, den Mandanten ein möglichst konfliktfreies Verhältnis zueinander zu ermöglichen, hat sie die „Aachener Grundsätze“ unterschrieben (Aachener Grundsätze — PDF ), die Anwälte zu einem entsprechenden Verhalten verpflichten.

Frau Rechtsanwältin Karolin Weber steht Ihnen jedoch nicht erst nach einer Trennung zur Verfügung. Wenn Sie wissen möchten, welche rechtlichen Bindungen Sie mit einer Heirat eingehen, was die Ehe für Folgen in vermögensrechtlicher und unterhaltsrechtlicher Hinsicht hat, können Sie sich jederzeit an sie wenden.

Kommen Sie mit Ihren Fragen zu uns, wir helfen Ihnen.

0241 43 50 00 0